Übersicht
CLAPEKO van der Heide
Die neue Werkgruppe


vom 15. September bis 4. November 2017
 
 
 
die neue Werkgruppe auf Papier
 
„Im Werk von CLAPEKO van der Heide steht das Sichtbarmachen von Energie an zentraler Stelle. Energien zu bändigen, zu entfalten und diese im Gestalterischen angesiedelten Möglichkeiten differenziert zu erkunden ist
das künstlerische Anliegen des Künstlers.“
(Maria Lucia Weigel - aus dem Katalog „Werkstücke - Clapeko van der Heide“,
Hrsg. Kulturamt der Stadt Heidelberg 2015
)


Clapeko malt Schwarz, neue Arbeiten auf Papier.
Beitrag von Roland Heinzmann im "Kunstraum Metropol" Ausgabe 3, 2017, Seite 10.
jetzt auch über diesem LINK online lesen!
 
 

 

Galerie Grewenig




 

Ausstellung CLAPEKO van der Heide